Ein Stück Solidarität zu Weihnachten!

Der erste Schnee ist gefallen, die erste Kerze brennt: Weihnachten steht vor der Tür!
Fehlt nur noch das Geschenk! Doch was schenke ich meinen Freund*innen und Bekannten und was wünsche ich mir von ihnen? Wir haben die Antwort 😉

Schenk ein Stück Solidarität im Kampf um ein Bleiberecht!

Denn wir vom Rechtshilfefonds Peperoncini e.V. unterstützen Geflüchtete, die gegen ihre Abschiebung vor Gericht gehen wollen, durch die Finanzierung der Anwält*innenkosten.
Lasst den Schneesturm einen Sturm aus Solidarität werden!

Und so einfach funktioniert es:
Schreib uns eine Email an peperoncini@posteo.net und beantworte folgende Fragen:

    Wen willst du beschenken (Name und Emailadresse)?
    Wo soll die Solidaritäts-Urkunde hingeschickt werden? (Post oder Email)
    Mit welchem Betrag soll die/der Asylsuchende unterstützt werden?

Bitte überweise uns dann den genannten Betrag auf unser Konto und gib als Verwendungszweck „Spende als Geschenk für [Name des Beschenkten]“ an.
Bis zum 18. Dezember sammeln wir die Geschenke und versenden sie an diesem Tag in Form von Urkunden.
Oder lade dir hier den Wunschzettel von Peperoncini runter und wünsche dir ein Stück Solidarität von deinen Liebsten und Lieben!
Im Januar erfahrt ihr von uns, wen ihr im Kampf um ein Bleiberecht unterstützt habt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 − eins =