Finanzierungsanfragen

WICHTIG:
Wenn du uns eine Finanzierungsanfrage schickst, benötigen wir nur die folgenden Informationen:

  • Ablehnungsbescheid: Wir möchten keine Kopie des Bescheids erhalten, ohne dass wir danach fragen. Dieser enthält meist die gesamte persönliche Fluchtgeschichte und Daten wie Name und Geburtsdatum. Wir benötigen nur das Datum der Zustellung und die Art des Ablehnungbescheids (unbegründet / offensichtlich unbegründet / unzulässig) oder direkt das Datum der Klagefrist.
  • Herkunftsland
  • Fluchtgrund (ein paar Wörter reichen)
  • Hat die Person/Familie schon eine Anwält*in? Wenn ja, wen? Fragt uns gerne vorher nach Tipps: Es gibt sehr gute und sehr schlechte Asylrechtsanwält*innen…

Diese Informationen möchten wir in einer ersten Anfrage nicht erhalten:

  • Namen
  • persönliche Dokumente
  • Details zu Lebenssituation, Krankheiten, Namen von behandelnden Ärzt*innen etc.
  • alle Infos, deren Veröffentlichung mit dem/den Asylsuchenden nicht abgesprochen wurde

Vielen Dank!