Team

Wer steckt hinter Peperoncini?

Wir sind Vicky, Juli und Katha. Wir sind alle drei schon länger politisch bzw. sozial engagiert, und haben uns irgendwann dann für Peperoncini entschieden. Neben unserem Aktivismus gegen Abschiebungen sind wir vielfältig interessiert: Queerfeminismus, Basketball, Nerdkram und Puzzle.

Gegründet wurde Peperoncini 2015 von Léo, Clara und Katha. Wir haben 2014 die Asylrechts-Ausbildung bei der Refugee Law Clinic absolviert. In der Beratung von Asylsuchenden haben wir dann schnell festgestellt, dass auch bei absurd falschen Behördenentscheidungen oft nicht dagegen geklagt wird, weil das Geld fehlt. Deshalb haben wir Peperoncini gegründet.

Wir arbeiten auch mit anderen Initiativen zusammen, die wertvollste Arbeit leisten und ohne die wir viel weniger Erfolge feiern dürften. Wirf einen Blick auf unsere Partnerinitiativen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − zehn =