Im Juli 2020 gehen unsere Beiträge an Herrn S. aus Kamerun.

Herr S. wurde aufgrund seiner Homosexualität sowohl staatlich als auch gesellschaftlich verfolgt. Bei einer Rückkehr nach Kamerun droht ihm eine Strafe von bis zu 5 Jahren Gefängnis bis hin zum Tod.

Herr S. möchte in Deutschland leben, weil er sich hier frei fühlt und gleichgeschlechtliche Beziehungen führen kann, ohne Angst zu haben.

Um seine Abschiebung zu verhindern, arbeitet er nun mit einem Anwalt zusammen. Die Kosten von 900 € dafür wollen wir gemeinsam mit euch übernehmen. Bitte überweist euren Beitrag an folgendes Konto:

Konto-Inhaberin: Peperoncini e.V.
IBAN: DE39 4306 0967 1191 3999 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Bleiberecht Herr S.

Vielen Dank!

Erreichte Bürgschaftssumme

500€ von insgesamt benötigten 900€

Status

wartet noch auf Finanzierung

Unterstützung

15 Bürg*innen