Im Juli unterstützen wir Herrn Ahmed. Herr Ahmed kam für sein Masterstudium nach Deutschland und gründete nach dessen Abschluss das Startup „Helpu“ mit, welches eine App für Asylsuchende und Helfer*innen entwickelt. Die Ausländerbehörde jedoch gab an, sein Studium stehe nicht in Zusammenhang zu seiner jetzigen selbstständigen Tätigkeit – und drohte die Abschiebung an. Die Presse berichtete: http://www.nw.de/lokal/kreis_paderborn/paderborn/paderborn/20812937_Warum-Ingenieur-Ahmed-abgeschoben-werden-soll.html

Herr Ahmed ging dagegen mithilfe eines Anwalts vor. Durch außergerichtliches Verhandeln erhielt er einen Aufenthaltstitel für eineinhalb Jahre. Herzlichen Glückwünsch von Peperoncini! Wir übernehmen jetzt das Honorar für den Anwalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 5 =

Erreichte Bürgschaftssumme

495€ von insgesamt benötigten 495€

Status

Gewonnen!!!

Unterstützung

17 Bürg*innen