Massive Kürzungen im Sächs. Haushalt – Offener Brief „Zusammenhalt sichern – In die Zukunft investieren!“

Der Sächsische Haushalt für 2021/22 soll massiv gekürzt werden in den Bereichen Soziales, Gleichstellung, Demokratie etc. Das ist gerade in Zeiten wirtschaftlicher Krisen und antidemokratischer Organisierung absolut fatal! Viele gute und wichtige Projekte in emanzipatorischen Bereichen (Geflüchtetenprojekte, Jugendarbeit, queere, migrantische, feministische Projekte etc.) könnten wegfallen.

Peperoncini unterstützt den offenen Brief an die Staatsregierung „Zusammenhalt sichern – In die Zukunft investieren“. Diesen findet ihr hier:

Offener Brief an die Staatsregierung_mit Unterzeichner_Ergänzungen ab 30102020

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.